Dein Kampfsport
Dein Kampfsport
Kampfsportschule: Budo-Sports
Kampfsportschule: Budo-Sports

Firmenvision (Budo-Sports)

 

Bei Budo-Sports zählt jeder einzelne in einer sich kontinuierlich weiter entwickelnden sportlichen und werteorientierten Gemeinschaft!

 

Ein paar Grundlegende Gedanken:

 

Die Firmenvision wächst aus den Werten und Grundmotivationen des Unternehmers / Gründers einer Firma. Das ist auch in unserem Fall so. Einer der Hauptgedanken war den Schülern ein guter Meister bzw. Trainer zu sein. Wenn man nun genauer die Definition guter Trainer betrachtet, kommt folgender Inhalt für unser Unternehmen heraus:

 

Ein Unternehmen zu schaffen das für die Schüler von Bedeutung ist.

 

Nur wer seine Aufgaben, Schüler, Mitarbeiter (und Kunden) so richtig wichtig nimmt, ist bei der Erfüllung den maximalen Nutzen für den Schüler zu bieten so authentisch!

 

Dabei sollten die Betriebsprozesse und das grundlegende miteinander so zum laufen gebracht werden, das zum gegebenen Zeitpunkt eine neue Generation an die Stelle des Gründers/Unternehmers ganz oder teilweise treten kann.


 

Nutzen des Schülers:

- jeder Schüler, der Sportschule Budo-Sports wird immer aufmerksam wahrgenommen

- jeder Schüler wir akzeptiert so wie er ist und wir interessieren uns aufrichtig für seine Belange

- durch die Familiäre Atmosphäre ist die Gegenwart der Gründer und es Gründungsgedankens immer präsent


 

Verhalten und Kodex der Schüler und Trainer (Mitarbeiter):

- jeder Schüler und jedes Mitglied der Budo-Sports-Team hat Respekt vor dem Eigentum der Anderen (auch das des Unternehmers)

- jeder verhält sich so, wie er möchte, das mit ihm umgegangen werden soll

- jeder wahrt die Umgangsformen der Höflichkeit und der Bescheidenheit

 

Die Kampfsportschüler der Sportschule Budo-Sports sollen sich so wie es Ihre Gründer auch getan haben den Werten: Disziplin, Freiheit, Freude, Kontrolle, Sauberkeit, Sicherheit, Treue und Zuverlässigkeit verschreiben und danach leben.

 

Wir stehen für den sportlichen Gedanken bei dem sich jeder Schüler in der Mitte der Gemeinschaft wohl und zufrieden fühlt.

 

Jedem einzelnen wird das uneingeschränkte Gehör entgegengebracht, so das er sich in die Gemeinschaft verstanden mit einbringen kann.

 

Ein sich stetiges beharrliches weiter Entwickeln und das damit verbundene entfalten der eigenen Persönlichkeit ist unser Grundsatz.

 

Es ist wichtig, dass deutlich wird: Budo-Sports ist ist nicht Nils, Till, Kostja, Ute, Olaf... . Budo-Sports ist auch nicht nur eine Gruppe von Trainern, Coachs, Meistern und ein Kampfsportschule. Budo-Sports ist eine große Gemeinschaft mit vielen hundert Schülern, die an sich arbeiten und sich gegenseitig unterstützen. Schülern, die dieselben Erfolge und Rückschläge kennen wie aus dem richtigen Leben, wie Du und ich.

 

 

Olaf Schwiemann für Budo-Sports 01.09.2016